Felden-was?

„Wenn Du nur eine Wahl hast eine Bewegung auszuführen, dann bist Du wie ein Stein. Wenn du zwei hast, dann bist Du wie ein Lichtschalter. Ab drei Wahlmöglichkeiten beginnst Du Mensch zu sein.“ Moshe Feldenkrais

Mit den achtsam ausgeführten Bewegungsabläufen der  Feldenkrais-Methode erleben Sie Ihre Bewegungsvielfalt und -freiheit neu. Wahrnehmen, Fühlen, Denken und Bewegen wird eins  und  fühlt sich Selbst-verständlicher an.

Schritt für Schritt lernen Sie, sich besser  wahrzunehmen, sich schlau und leicht zu bewegen – ohne unnötigen Krafteinsatz und zu viel Anstrengung.

Die Feldenkrais-Methode wird in der Gruppe unterrichtet (Bewusstheit durch Bewegung) und im Einzelunterricht (Funktionale Integration).

Mich interessieren nicht nur bewegliche Körper sondern bewegliche Gehirne

Moshe Feldenkrais (1904 – 1984)

Physikingenieur und Judolehrer.  Er beobachtete Kinder beim Lernen von Bewegung, studierte neurobiologische Literatur, nutzte sein Wissen aus der Physik und Körpermechanik. Er nutzte das Konzept der Achtsamkeit gezielt für die Verbesserung von Bewegung. Dabei war im besonders wichtig, dass jeder Mensch lernt, wie er sein eigenes Potential selbst entfalten kann.

Für wen interessant?

  • für Menschen jeden Alters geeignet
  • zur Pflege von Körper, Geist und Seele
  • für alle, die ihre Koordination, Beweglichkeit und Balance verbessern möchten
  • zur Verbesserung von Fertigkeiten, z.B. Musiker, Tänzer, Sportler, Gärtner, Handwerker, Pflegekräfte, Yogalehrer, Computermäuse, …
  • begleitend für Menschen mit chronischen Krankheiten oder mit Bewegungseinschränkungen, um zu einem besseren Umgang mit sich selbst zu finden.
Leben ist ohne Bewegung unvorstellbar

Unterricht in der Gruppe - Bewusstheit durch Bewegung

Sie werden verbal durch verschiedene Bewegungsvariationen geleitet. Verbal deshalb, damit Sie sich in Ruhe selbst erleben und in ihrer eigenen Art folgen können.

Es gibt keine falsche oder richtige Bewegung. Sie lernen zu unterscheiden, was Ihnen gut tut und was nicht. Partnerarbeit und Demonstrationen gehören ebenfalls zum Lernen dazu.  Die Bewegungsabläufe orientieren sich an Alltagsbewegungen, die sich im Laufe der Feldenkrais-Arbeit besser organisieren werden.

Einzelunterricht - Funktionale Integration

Er ist individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.  Über bewegtes Begleiten entsteht eine Art Gespräch ohne Worte, das stets wohlwollend und wertfrei ist. Es erlaubt Ihnen Ihre Bewegungsmuster entspannt wahrzunehmen und neue Bewegungen zu erleben. Dabei bleiben immer im Bereich Ihrer Möglichkeiten, die sich Schritt für Schritt erweitern werden.

Man lässt den Körper nicht an Grenzen stoßen, man lässt ihn Grenzen erforschen, berühren – und alleine dadurch weiten sie sich aus. Moshe Feldenkrais